seitenbild

Arbeitsbereich
Berufliche Weiterbildung und Qualifizierung

Arbeitssicherheit Baum 1

Unsere erfahrenen Ausbilder vermitteln Ihnen im Lehrgang AS Baum 1 die zur Durchführung von Baumarbeiten mit der Motorsäge erforderliche Fachkunde in 40 Unterrichtsstunden. Dies erfolgt gemäß VSG 4.2 Anlage 3. Damit werden alle Vorgaben der Gartenbau-Berufsgenossenschaft erfüllt.

Der Lehrgang ist außerdem Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang AS Baum 2, den wir ebenfalls im Angebot haben, sowie für den Lehrgang Seilklettertechnik-B (SKT-B).

Lehrgangsinhalte Theorie (2 Tage):

Maschinen

Geräte und Aufstiegsmittel

Unfallverhütung

Wartung und Pflege von Motorsäge, Handgeräten, Hilfsgeräten, Hilfsmitteln

Theoretische Prüfung

Praxis (3 Tage):

Intensiver Motorsägeeinsatz im Gelände

Abschluss: Urkunde als Befähigungsnachweis.

Zielgruppe:

Alle Personen, die gewerblich Baumarbeiten mit Motorsägen durchführen, zum Beispiel Mitarbeiter von Kommunen, der Forstwirtschaft, des Garten- und Landschaftsbaus, Platzwarte von Sportanlagen, Green Keeper/Golfplatz-Pfleger u.a. Der Kurs richtet sich auch an private Waldbesitzer und Personen, die einen professionellen Umgang mit der Motorsäge anstreben.

Kosten des 1-wöchigen Lehrgangs: 490 € Kursgebühr, Verleih von Schutzkleidung: 30 €

Voraussetzungen:

arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung (AMU-Eignung - ehemals H9) für Versicherte der Gartenbauberufsgenossenschaft

vollständige persönliche Schnittschutzausrüstung: Helm mit Sicht– und Gehörschutz, Schnittschutzhose und Schnittschutzschuhe sowie Arbeitshandschuhe. Ausleihe gegen Leihgebühr möglich.

Wir unterstützen die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. (50%ige Förderung, alle 2 Jahre antragsfähig). Infos unter www.bildungspraemie.info. Unser Lehrgang AS Baum 1 ist darüber hinaus anerkannt als Bildungsurlaub in Niedersachsen.

Termine: Für die Saison 2017/2018 sind folgende Lehrgangstermine geplant:

13. bis 17. November 2017 in Peine

08. bis 12. Januar 2018 in Peine

05. bis 9. März 2018 in Peine

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

Kontakt:

Bildungswerk Kronsberghof gGmbH

Plathnerstraße 3a

30175 Hannover

fax: 0511 /64 66 33 – 19

fon: 0511 /64 66 33 -60

info[@]bildungswerk-kronsberghof.de