seitenbild


Willkommen!

Termine Ernährungs- und Verbraucher-Bildung

Ernährungs- und Verbraucherbildung mehr zum Thema

Termine Expedition Bienen

Bienenpädagogische Fortbildungen mehr zum Thema

24.05. + 07.06.2017 Das Sommerbienenkonzept in der pädagogischen Arbeit - für Pädagogen

Praktische Einführung in das Sommerbienenkonzept vom Einlogieren eines Schwarms in den Bienenkasten über die Beobachtung verschiedener Entwicklungsstadien bis hin zu einer kleinen Honigernte. Einstieg in die Bienenbiologie und praktische Versorgung der Sommerbienen.   ausklappen!

Termin:   24.05. + 07.06.2017 – je von 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort:   Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide, Lüneburger Str. 12, 21397 Barendorf
Hinweise:   Kosten: 95,- € (für beide Termine inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Internet:   www.bienenschulen.de
Anmeldeformular   Schließen

24.05. + 07.06.2017 Das Sommerbienenkonzept in der pädagogischen Arbeit - für Imker

Praktische Einführung in das Sommerbienenkonzept vom Einlogieren eines Schwarms in den Bienenkasten über die Beobachtung verschiedener Entwicklungsstadien bis hin zu einer kleinen Honigernte. Einstieg in die Bienenbiologie und praktische Versorgung der Sommerbienen.   ausklappen!

Darüber hinaus werden die für dieses Konzept benötigten Imkertechniken, wie z.B. Bildung und Versorgung eines Kunstschwarms  sowie Rückführung des Schulbienenvolkes in einen Bienenstand vermittelt.

Termin:   24.05. + 07.06.2017 – je von 15:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Ort:   Bildungs– und Tagungszentrum Ostheide, Lüneburger Straße 12, 21397 Barendorf
Hinweise:   95,- € (für beide Termine inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Internet:   www.bienenschulen.de
Anmeldeformular   Schließen

Di, 30.05.2017 Bienenpädagogik in Kita und Grundschule

In dieser Fortbildung werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Honigbienen, Hummeln und Solitärbienen in Kindergarten und Grundschule angesiedelt und Kinder zu intensiven Beobachtungen angeregt werden können. Faszinierende Aspekte aus dem Leben eines Bienenvolks, wie z.B. die Entwicklung vom Ei zur Biene, das arbeitsteilige Zusammenwirken des ganzen Volkes   ausklappen!

sowie der Schwarmprozess werden mittels umwelt-, erlebnis- und theaterpädagogischer Methoden vorgestellt.

Termin:   Di, 30.05.2017 – 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:   Energie- und Umweltzentrum (EUZ), Zum Energie- und Umweltzentrum 1 31832 Springe-Eldagsen
Hinweise:   Kosten: 95,- € (inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof GgmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Internet:   www.bienenschulen.de
Anmeldeformular   Schließen

09.08. bis 10.08.'17 Grundkurs Bienenpädagogik in Kita, Schule oder am außerschulischen Lernort

Einführung in die praktische bienenpädagogische Projektarbeit, auch direkt am Bienenstock. Vorstellung sowohl temporärer und als auch dauerhafter Bienenhaltungsformen. Die Teilnehmer/innen können konkrete Umsetzungsvorstellungen für die praktische Bildungsarbeit mit Honigbienen an der eigenen Schule entwickeln.   ausklappen!

Termin:   09.08. bis 10.08.'17 – 10:00 bis 17:00 Uhr und 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort:   Camp Reinsehlen, 29640 Schneverdingen
Hinweise:   Kosten: 160,- € (inkl. Verpflegung)
Kontakt:   Anmeldung direkt bei der NNA, Kursnummer 17-G-03
Internet:   www.nna.niedersachsen.de
Schließen

Mi, 30.08.2017 Grundkurs Bienenpädagogik in Kita, Schule oder am außerschulischen Lernort

Einführung in die praktische bienenpädagogische Projektarbeit, auch direkt am Bienenstock. Vorstellung sowohl temporärer und als auch dauerhafter Bienenhaltungsformen. Die Teilnehmer/innen können konkrete Umsetzungsvorstellungen für die praktische Bildungsarbeit mit Honigbienen an der eigenen Schule entwickeln.   ausklappen!

Termin:   Mi, 30.08.2017 – 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:   Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 21730 Balje
Hinweise:   Kosten: 95,- € (inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Internet:   www.bienenschulen.de
Anmeldeformular   Schließen

Di, 07.11.2017 Bienenpädagogik an weiterführenden Schulen

Vorstellung des Internetportals HOBOS (HOney Bee Online Studies) – ein Honigbienenprojekt der Universität Würzburg, Prof. Dr. Jürgen Tautz. Am Bildschirm können lebende Bienenvölker live beobachtet werden. Umfangreiche Messdaten, die mit diesen Bienenvölkern im Zusammenhang stehen, können zum entdeckenden Lernen heruntergeladen werden.   ausklappen!

Die Arbeit mit HOBOS bietet vor allem außerhalb der Bienensaison eine sinnvolle Unterrichtsergänzung.

Termin:   Di, 07.11.2017 – 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:   IGS Göttingen, Schulweg 22, 37083 Göttingen
Hinweise:   Kosten: 95,- € (inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Anmeldeformular:   Schließen

Do, 23.11.2017 Die Streuobstwiese als Bienenweide

Zahlreiche praktische Empfehlungen für die Planung, Anlage und Pflege einer Streuobstwiese an einem Lernort. Pflanzung von Obstbäumen, exemplarischer Obstbaumschnitt. Weitere Themen sind Nisthilfen für Insekten und andere Tierarten sowie die Anlage von Bienenwiesen. Außerdem werden streuobstpädagogische Methoden und Ideen für verschiedene Zielgruppen vorgestellt.   ausklappen!

Termin:   Do, 23.11.2017 – 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:   Janusz-Korczak-Schule, Auf dem Bruche 8, 31832 Springe
Hinweise:   Kosten: 95.- € (inkl. Getränke)
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Internet:   www.bienenschulen.de
Anmeldeformular   Schließen

Termine Berufliche Weiterbildung

Vorbereitungsseminare für die Abschlussprüfungen im GaLaBau mehr zum Thema

17. - 19.05.2017 Vorbereitung auf die praktische Prüfung im Garten- und Landschaftsbau

In kleinen Gruppen (max. 8 Teilnehmer) werden die Auszubildenden von uns durch die Simulation einer praktischen Prüfung und des Prüfungsgesprächs auf die mündliche Prüfung vorbereitet. Auch Pflanzenkenntnisse werden vertieft.   ausklappen!

Das Seminar ist gedacht für

  • Auszubildende Gärtner im Garten- und Landschaftsbau
  • Wiederholer der Gehilfenprüfung
  • Wiedereinsteiger in den Beruf
  • Teilnehmer der Externenprüfung

Unsere Dozentinnen und Dozenten arbeiten seit vielen Jahren in der Aus- und Fortbildung im Garten- und Landschaftsbau. Sie sind Mitglieder des Prüfungsausschusses der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Termin:   17. - 19.05.2017 – Beginn Mittwoch 11:00 Uhr, Ende Freitag 13:00 Uhr
Ort:   LEB Bildungszentrum Hannover, Standort Lindener Berg, Badenstedter Straße 52, 30453 Hannover
Hinweise:   max. 8 Teilnehmer, 219,00 €
Kontakt:   Bildungswerk Kronsberghof gGmbH, Katrin Jahn-Rantzau
E-Mail:  info@bildungswerk-kronsberghof.de
Telefon:   0511 6466 3361
Internet:   www.bildungswerk-kronsberghof.de
Flyer   Schließen

Motorsägenlehrgänge mehr zum Thema

Gabelstaplerlehrgang - TERMINE FOLGEN! mehr zum Thema